Ein paar Zeilen zu mir:

Vor vielen Jahren wurde ich im Herbst zu einem Perlen-Bastelabend eingeladen. Mit viel Spaß entstanden die ersten aufgefädelten Ketten, die gleich zu Weihnachten einige Familienmitglieder glücklich machten - mein Interesse war geweckt. Nicht lange danach entdeckte ich das Ketten-Häkeln für mich und habe mich ziemlich ausgetobt darin. Noch heute hat das Häkeln etwas entspannendes für mich. Schmuck hat mich schon immer fasziniert, weil es so schön strahlt und funkelt. Es war geradezu logisch, eine große Leidenschaft für die kleinen Glitzerperlchen zu entwickeln. Ich konnte nur noch tiefer in die Wunderwelt der Perlenarbeiten eintauchen.

Die 12 Lektionen der Perlenakademie (Certificate of Beads Art Stitch Association) haben mir dann weitere Techniken vermittelt, jede spannend für wundervolle Schmuckstücke - Peyote, RAW, Netting, Albion Stitch, Chevron, Embroidery und viele mehr bieten unendliche Möglichkeiten. Das Fertigen von wunderschönen Schmuckstücken nach eigenen Ideen oder anderen Anleitungen begeistert mich sehr. Meine Kreativität auszuleben, schöne Dinge herzustellen, die Herz und Auge erfreuen, macht mich glücklich. Wenn ein Stück perfekt zu der Trägerin paßt und sie ebenso erfreut, habe ich mein Ziel erreicht. 


 An dieser Stelle möchte ich ein besonderes Dankeschön richten an:

Annette Czempik

für den Entwurf und die Gestaltung dieser Seiten

P. Majowski

für die Realisierung